Um Kunden zum Vertragsabschluss zu bewegen ...

... gibt es immer wieder Fahrschulen, die Supersonderangebote machen.
Darüber freut sich sicher so mancher zukünftige Fahrschüler und vergisst dabei allzu oft, dass eine Fahrschule, wie jedes andere Unternehmen, Gewinne machen muss, um zu bestehen.

Im Prinzip bleibt diesen Fahrschulen dann nichts übrig, als einen anderen Weg zu suchen um auf deren Kosten zu kommen.

BleibenSie also kritisch bei ach so billigen Angeboten und rechnen Sie einfachmal in Ruhe nach, ob der Führerschein wirklich noch so günstig wäre,wenn Sie ein- oder zweimal die praktische Prüfung wiederholen müssten und dafür entsprechend viele zusätzliche Fahrstunden machen müssten.

Ist das für den Fahrschüler erstmal so billige Angebot dann wirklich noch so günstig?

Liegt es Ihrer zukünftigen Fahrschule am Herzen, dass Sie möglichst beim ersten Anlauf den Führerschein bekommen?
Oder hat die Fahrschule den Ruf, dass viele Schüler beim ersten Mal durchfallen bzw. möglichst viele Stunden fahren müssen?

Hören Sie sich um, vergleichen Sie! Bevor Sie sich für IHRE Fahrschule entscheiden.

Denn: ZU GUTER LETZT IST BILLIG MEISTENS DOCH NICHT GÜNSTIG!

 
Startseite
Aktuell
Unsere Fahrzeuge
Öffnungszeiten
Theor. Unterricht
Führerscheinklassen
 Berufskraftfahrer
Wichtig für Berufskraftfahrer
Weiterbildung Kraftfahrer
Termine Weiterbildung
Führerschein-Probe ASF
Ist BILLIG wirklich GÜNSTIG?
Punkteabbau FES
Kontakt
Wir über uns/Galerie
Anfahrt
AGB
Impressum
Datenschutz