ASF - Seminare

ASF steht für AufbauSeminar für Fahranfänger und betrifft Kraftfahrer, die innerhalb der Probezeit durch verkehrsgefährdendes Verhalten auffällig geworden sind. Bei Verstössen gegen die Strassenverkehrsordnung, die ein Bussgeldverfahren nach sich ziehen, werden Sie von Ihrem Strassenverkehrsamt zur Teilnahme an einem ASF aufgefordert. Dass die Teilnahme Pflicht ist bedeutet aber nicht, dass es bei uns keinen Spass machen wird!
Mit der Anordnung zum ASF verlängert sich die Probezeit automatisch von 2 auf 4 Jahre. Sofern Sie der Anordnung des Strassenverkehrsamtes nicht nachkommen sollten, wird Ihnen die Fahrerlaubnis entzogen (§ 2a Abs.3 StVG). Das Seminar besteht aus 4 Sitzungen zu jeweils 135 Minuten, zusätzlich erfolgt eine Fahrprobe. Ein ASF wird in Gruppen von mindestens 6 und maximal 12 Teilnehmern durchgeführt und dient dazu, Ihre Fahrerlaubnis zu erhalten und Sie zu verantwortungsvollerem Verhalten im Strassenverkehr zu motivieren.

 
Startseite
Aktuell
Unsere Fahrzeuge
Öffnungszeiten
Theor. Unterricht
Führerscheinklassen
 Berufskraftfahrer
Wichtig für Berufskraftfahrer
Weiterbildung Kraftfahrer
Termine Weiterbildung
Führerschein-Probe ASF
Ist BILLIG wirklich GÜNSTIG?
Punkteabbau FES
Kontakt
Wir über uns/Galerie
Anfahrt
AGB
Impressum
Datenschutz